Künstler & Projekte

Pablo Barragán ‐ Klarinette

Das Spiel des Klarinettisten Pablo Barragán ist differenziert, elegant und perfekt nuanciert. Er möchte Geschichten erzählen, Emotionen vermitteln und für jedes Werk eine eigene Farbpalette kreieren. Er ist sowohl als Solist als auch als Kammermusiker europaweit gefragt.
Mehr erfahren

Mirijam Contzen ‐ Violine

Die deutsch-japanische Geigerin Mirijam Contzen wird von der internationalen Musikwelt als Solistin, Kammermusikerin, Festivalleiterin und Professorin im Fach Violine hoch geschätzt. In Ihrem Spiel vereinen sich Grandezza und höchste technische Meisterschaft zu faszinierend ausgefeilten Werkbetrachtungen.
Mehr erfahren

Ariadne Daskalakis ‐ Violine

Die amerikanische Geigerin Ariadne Daskalakis griechischer Herkunft beschäftigte sich nach ihrem Studium zunehmend mit der historischen Aufführungspraxis, u.a. als Primaria des Manon Quartetts Berlin, als Konzertmeisterin beim Ensemble Oriol Berlin und als Mitbegründerin des Ensembles Vintage Köln. Ihre Aufnahme der Rosenkranz-Sonaten beförderte sie "in die erste Riege der Barock-Geiger" (Early Music America). Bei BIS veröffentlichte sie die Gesamt-Aufnahme der Violinwerke Franz Schuberts mit Klavier und Orchester auf historischen Instrumenten.
Mehr erfahren

Danae Dörken ‐ Klavier

Mit ihren ebenso temperamentvollen wie sensiblen Interpretationen hat die deutsch-griechische Pianistin Danae Dörken die internationale Musikwelt auf sich aufmerksam gemacht und zählt international zu den gefragten Künstlern einer neuen Generation, die mit atemberaubender Technik, außergewöhnlicher Bühnenpräsenz und musikalischem Tiefgang Publikum und Musikerkollegen gleichermaßen in ihren Bann schlägt.
Mehr erfahren

Vadim Gluzman ‐ Violine

Die außergewöhnliche Kunstfertigkeit des israelischen Geigers Vadim Gluzman besteht in der Fortsetzung der großen Geigertradition des 19. und 20. Jahrhunderts, die er mit der Frische und Dynamik der Gegenwart belebt.
Mehr erfahren

Martin Helmchen ‐ Klavier

Martin Helmchen ist einer der gefragtesten Pianisten und konzertiert seit Jahrzehnten auf den wichtigsten Podien der Welt. Die Originalität und Intensität seiner Interpretationen, die er mit beeindruckender Klangsensibilität und technischer Raffinesse präsentiert, zeichnen ihn als Musiker insbesondere aus. Martin Helmchen ist Exklusivkünstler bei Alpha Classics, dort erschien zuletzt im Frühjahr 2022 ein Schumann-Album.
Mehr erfahren

Simon Höfele ‐ Trompete

„Neues wagen“ ist seine Maxime, und so gehören Uraufführungen und die intensive Zusammenarbeit mit Komponisten genauso zu Simon Höfeles Konzertprogrammen wie das klassische Trompetenrepertoire mit Haydn und Hummel. Neugierig, unerschrocken und mit großer Leidenschaft für sein Instrument widmet er sich der Trompete in ganz verschiedenen Facetten und begeistert das Publikum mit mutigen, klugen Programmen und mitreißendem Spiel. Die Liebe zur zeitgenössischen Musik und zum Jazz ist dabei ebenso zu hören wie seine klassische Ausbildung bei Trompetenlegende Reinhold Friedrich.
Mehr erfahren

Klara Min ‐ Klavier

Die gebürtige Koreanerin feierte bereits Auftritte in Nord- und Südamerika, Europa und Südkorea, wo sie in den bekanntesten Konzerthäusern der Welt gastierte. Im Mai 2020 hat sie diverse Schumann-Werke (Arabesque, Carnaval, Kreisleriana) innerhalb der Schumann-Serie des Labels Hänssler Classic veröffentlicht. Am 5. April 2022 wird Klara Min im Konzerthaus Berlin ihr langerwartetes Schumann-Rezital nachholen, auf dem Programm die Klaviersonate fis-Moll op. 11 und die Fantasie C-Dur op. 17. Im Mai 2022 folgt dann die Aufnahme des zweiten Schumann-Albums im Teldec Studio Berlin.
Mehr erfahren

Johannes Moser ‐ Violoncello

Johannes Moser vereint höchste Musikalität mit geballter Energie und großer Entdeckerlust und gehört nicht zuletzt seit seinem fulminanten Debüt bei den Berliner Philharmonikern unter Zubin Mehta zur Weltspitze seines Fachs. Er konzertiert mit den namhaftesten Orchestern und ist regelmäßig zu Gast bei einer Vielzahl von Festivals. Im Oktober 2019 veröffentlichte Johannes Moser eine CD zusammen mit Vadim Gluzman, Violine und Yevgeny Sudbin, Klavier.
Mehr erfahren

Fabian Müller ‐ Klavier

Fabian Müller konnte sich als einer der bemerkenswertesten deutschen Pianisten seiner Generation etablieren. Großes Aufsehen erhielt er 2017 beim Internationalen ARD-Musikwettbewerb in München, bei dem er nicht nur den 2. Preis in der Gesamtwertung belegte, sondern gleich vier Zusatzpreise erhielt: den Publikumspreis, den Brüder-Busch-Preis, den Sonderpreis Genuin classics sowie den Henle-Urtextpreis. 2018 widmete er sich auf seiner ersten Solo-Einspielung bei Berlin Classics den Werken von Brahms.
Mehr erfahren

Theo Plath ‐ Fagott

Theo Plath, 3. Preisträger beim ARD Musikwettbewerb 2019 und Solofagottist im hr-Sinfonieorchester, veröffentlicht im Mai 2021 seine zweite CD mit Musik von Saint-Saëns, Boulanger, Debussy und Franck., die er eigens für Fagott und Klavier bearbeitete.
Mehr erfahren

Fedor Rudin ‐ Violine

Im November 2021 erscheint bei Orchid Classics ein neues Album von Fedor Rudin: eine Porträt-CD mit russischen und französischen Kompositionen, in Koproduktion mit dem SWR. Gemeinsam mit Boris Kusnezow präsentiert er auf dieser Aufnahme neben Stücken von Prokofjew, Schostakowitsch und Debussy auch Werke seines Großvaters Edison Denisov.
Mehr erfahren

Ildikó Szabó ‐ Violoncello

Ildikó Szabó ist mit gerade 27 Jahren in ihrem Heimatland Ungarn bereits eine cellistische Institution. 2014 wurde sie beim Internationalen Pablo Casals Wettbewerb mit dem 2. Preis, dem Publikumspreis und 7 Sonderpreisen ausgezeichnet. Zur Zeit studiert sie an der Kronberg Academy und lebt in Berlin.
Mehr erfahren

Juri Vallentin ‐ Oboe

Oboist Juri Vallentin zeichnet sich durch eine permanente Suche nach neuen Ausdrucksformen und Erzählweisen für sein Instrument aus und hat sich dadurch einen herausragenden Platz unter den jungen Solist:innen erspielt. Sein Ziel ist die immer neue Entwicklung eines zeitgemäßen Kontexts für klassische Musik vom Barock bis zur Gegenwart. 2021 gewann er den Berlin Prize for Young Artists kuratiert vom VAN-Magazin für neue Konzertformate junger Solistinnen und Solisten mit seiner gemeinsam mit Regisseur Neil Barry Moss entwickelten Soloperformance INNER VOICES.
Mehr erfahren