Künstler & Projekte

Simon Höfele - Trompete

„Neues wagen“ ist seine Maxime, und so gehören Uraufführungen und die intensive Zusammenarbeit mit Komponisten genauso zu Simon Höfeles Konzertprogrammen wie das klassische Trompetenrepertoire mit Haydn und Hummel. Neugierig, unerschrocken und mit großer Leidenschaft für sein Instrument widmet er sich der Trompete in ganz verschiedenen Facetten und begeistert das Publikum mit mutigen, klugen Programmen und mitreißendem Spiel. Die Liebe zur zeitgenössischen Musik und zum Jazz ist dabei ebenso zu hören wie seine klassische Ausbildung bei Trompetenlegende Reinhold Friedrich.
Mehr erfahren

Anneleen Lenaerts - Harfe

Anneleen Lenaerts ist die Soloharfenistin der Wiener Philharmoniker und konzertiert sehr erfolgreich als international gefragte Solistin. Besondere kammermusikalische Projekte sind ihre Duoprogramme mit Mandolinist Avi Avital, der Cellistin Julia Hagen sowie der Sopranistin Christiane Karg. Als Exklusivkünstlerin bei Warner Classics spielt Anneleen Lenaerts regelmäßig Soloalben ein. Im November 2021 erschien ihr Album „Vienna Stories“ mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker, eine Hommage an ihre musikalische Heimat Wien, wo die Welten von Oper und Sinfonie im Alltag verschmelzen. Anneleen Lenaerts ist 'Visiting Professor' an der Royal Academy London und Manchester und gibt regelmäßig Meisterklassen.
Mehr erfahren

Fabian Müller - Klavier

Fabian Müller konnte sich als einer der bemerkenswertesten deutschen Pianisten seiner Generation etablieren. Großes Aufsehen erhielt er 2017 beim Internationalen ARD-Musikwettbewerb in München, bei dem er nicht nur den 2. Preis in der Gesamtwertung belegte, sondern gleich vier Zusatzpreise erhielt: den Publikumspreis, den Brüder-Busch-Preis, den Sonderpreis Genuin classics sowie den Henle-Urtextpreis. 2018 widmete er sich auf seiner ersten Solo-Einspielung bei Berlin Classics den Werken von Brahms.
Mehr erfahren

Ildikó Szabó - Violoncello

Ildikó Szabó ist in ihrem Heimatland Ungarn bereits eine cellistische Institution. 2014 wurde sie beim Internationalen Pablo Casals Wettbewerb mit acht Preisen ausgezeichnet. Nun legt sie die Gesamteinspielung aller Beethoven Sonaten für Violoncello und Klavier beim Label Hungaroton vor, die sie zusammen mit dem Pianisten und langjährigen Kammermusikpartner István Lajkó eingespielt hat. Zur Zeit studiert sie an der Kronberg Academy und lebt in Berlin.
Mehr erfahren

Antje Weithaas - Violine

Energiegeladen durchdringt Antje Weithaas mit ihrer zwingenden musikalischen Intelligenz und ihrer beispiellosen technischen Souveränität jedes Detail im Notentext. Ihr Charisma und ihre Bühnenpräsenz fesseln, ohne sich je vor das Werk zu drängen.
Mehr erfahren