Künstler & Projekte

Daniel Cohen ‐ Dirigent

Seit der Spielzeit 2018/2019 ist Daniel Cohen Generalmusikdirektor des Staatstheaters Darmstadt. Von 2004 bis 2014 war er Music Director des Jersey Chamber Orchestra und künstlerischer Leiter des Gropius Ensemble, mit dem er Projekte schuf, die den Grenzbereich zwischen Musik und Theater erkunden. Seine Ausbildung erhielt Daniel Cohen an der Royal Academy of Music in London und war als Geiger lange Zeit Mitglied im West–Eastern Divan Orchestra, wo er Daniel Barenboim bei vielen Konzerten und Einspielungen assistierte.
Mehr erfahren

Titus Engel ‐ Dirigent

Großer Ideenreichtum und eine besondere Offenheit für ungewöhnliche Projekte und Konzertformate zeichnen Titus Engel aus. Neben seiner Beschäftigung mit sinfonischen Werken des 19. und 20. Jahrhunderts hegt er eine große Leidenschaft für Barockmusik.
Mehr erfahren

Roland Kluttig ‐ Dirigent

Roland Kluttig ist sowohl im Opern- als auch im Konzertbereich ein gern gesehener Gast und für sein breites Repertoire von Alter Musik über Klassik und Romantik bis zu zeitgenössischer Musik bekannt. Seit der Saison 2010/11 war Roland Kluttig Generalmusikdirektor am Landestheater Coburg und hatte dort mit Produktionen von Händel und Gluck, Mozart und Verdi, Janáček und Debussy sein Können in den unterschiedlichsten Bereichen des Opernrepertoires bewiesen. Zur Saison 2020/21 wechselte er als Chefdirigent zu den Grazer Philharmonikern und an die Oper Graz.
Mehr erfahren

Alejo Pérez ‐ Dirigent

Sicheres Stilempfinden und die Fähigkeit, die Komplexität jeder Partitur detailgenau auszuloten, zeichnen Alejo Pérez als Konzert- und Operndirigenten aus. Konsequent hat er sich damit einen festen Platz in der internationalen Opern- und Konzertlandschaft gesichert. Seit der Saison 2019/2020 ist er Musikdirektor an der Opera Ballet Vlaanderen.
Mehr erfahren

Markus Stenz ‐ Dirigent

Intelligente Klarheit und eine tiefgründige und stets neugierige Musikalität zeichnen die Arbeit von Markus Stenz aus. Weltweit hochgeschätzt hatte er bereits zahlreiche bedeutende Positionen bei internationalen Orchestern und Opernhäusern inne, u.a. war er Chefdirigent des Radio Filharmonisch Orkest, Generalmusikdirektor der Stadt Köln und Gürzenich-Kapellmeister, Chefdirigent des Melbourne Symphony Orchestra und der London Sinfonietta, Erster Gastdirigent des Baltimore Symphony Orchestra und des Hallé Orchestra und Künstlerischer Leiter des Montepulciano Festival. Zudem ist er Conductor in Residence beim Seoul Philharmonic Orchestra.
Mehr erfahren