Schimmer PR - Public Relations for music

Willkommen bei Schimmer PR

photo by sim canetty-clarke for Hyperion RecordsWer sich auf dem Klassikmarkt langfristig etablieren möchte, braucht ein unverkennbares Profil und eine entsprechende Medienstrategie.

Schimmer PR bietet seit 2008 PR für Künstler, Orchester und Institutionen der klassischen Musik an. Erfahrung in der Musik- und Medienwelt und ein Gespür für die besonderen Qualitäten eines Künstlers setzt das Team von Schimmer PR dafür ein, seinen Klienten passgenaue nationale und internationale Medienpräsenz zu schaffen.

Die Leistung umfasst die Pressearbeit für Einzelprojekte wie Konzert-Tourneen ebenso wie die dauerhafte PR-Vertretung inklusive Homepage-Betreuung und Beratung zur Schärfung des eigenen Profils im Klassikmarkt. Mit einem eingespielten Netzwerk, das Valerie Barber PR in London, freie Grafiker und Texter, Fotografen und Web-Designer umfasst, werden maßgeschneiderte Strategien und zielgenaue Platzierungen ermöglicht.

Zu den Kunden zählen die Dirigenten Titus Engel, Alejo Pérez und Marcus Bosch, der Cellist Johannes Moser, die Geigerin Antje Weithaas und der Geiger Vadim Gluzman, die Pianisten Dejan Lazić und Fabian Müller, das Schumann Quartett, der Trompeter Simon Höfele, die Eröffnung vom Haus der Musik in Innsbruck und der TauberPhilharmonie, das Bergen Philharmonic Orchestra sowie die Opernfestspiele Heidenheim.

Schimmer PR | Köln & Berlin | team[at]schimmer-pr.de | Copyright © 2019. All Rights Reserved. Impressum | Imprint | Datenschutz | Privacy Policy