Schimmer PR - Public Relations for music

Willkommen bei Schimmer PR

photo by sim canetty-clarke for Hyperion RecordsWer sich auf dem Klassikmarkt langfristig etablieren möchte, braucht ein unverkennbares Profil und eine entsprechende Medienstrategie.

Schimmer PR bietet seit 2008 PR f√ľr K√ľnstler, Orchester und Institutionen der klassischen Musik an. Erfahrung in der Musik- und Medienwelt und ein¬†Gesp√ľr f√ľr die besonderen Qualit√§ten eines K√ľnstlers setzt das Team von Schimmer PR¬†daf√ľr ein, seinen¬†Klienten passgenaue nationale und internationale Medienpr√§senz zu schaffen.

Die¬†Leistung umfasst die Pressearbeit f√ľr Einzelprojekte wie Konzert-Tourneen ebenso wie die dauerhafte PR-Vertretung inklusive Homepage-Betreuung und Beratung zur Sch√§rfung des eigenen Profils im Klassikmarkt. Mit einem¬†eingespielten Netzwerk, das Valerie Barber PR in London, freie Grafiker und Texter, Fotografen und Web-Designer umfasst, werden ma√ügeschneiderte Strategien und zielgenaue Platzierungen erm√∂glicht.

Zu den¬†Kunden z√§hlen die Dirigenten Titus Engel, Alejo P√©rez und Marcus Bosch, der Cellist Johannes Moser, die Geigerin Antje Weithaas und der Geiger Vadim Gluzman, die Pianisten Dejan Lazińá und Fabian M√ľller, das Schumann Quartett, der Trompeter Simon H√∂fele, die Er√∂ffnung vom Haus der Musik in Innsbruck und der TauberPhilharmonie, das Bergen Philharmonic Orchestra sowie die Opernfestspiele Heidenheim.

Schimmer PR | Köln & Berlin | team[at]schimmer-pr.de | Copyright © 2018. All Rights Reserved. Impressum | Imprint | Datenschutz | Privacy Policy