Mehr über Opernfestspiele Heidenheim

Keine Opernfestspiele 2020 in Heidenheim

Leider können auch die Opernfestspiele Heidenheim 2020 (29. Mai bis 2. August) auf Grund der Corona-Krise nicht stattfinden. Zu diesem Schritt haben sich Stadtverwaltung Heidenheim, die Festspielleitung und die Fraktionsvorsitzenden des Heidenheimer Gemeinderats entschlossen. Damit gibt es zum ersten Mal seit 1964 keine Festspiele in Heidenheim.
Die geplanten Aufführungen werden so weitgehend wie möglich in der kommenden Festspielzeit 2021 übernommen. Highlights diesen Sommer wären die Opernproduktionen „Don Carlo“ und „I due foscari“ von Verdi sowie die Uraufführung der Jungen Oper gewesen.

Weitere Details können in der vollständigen Pressemeldung der Stadt Heidenheim.