Cathy Milliken

CD-Projekt "Two Step"

CD-Projekt "Two Step"

Kurzinformation

Improvisation, Sprachfluss und (Re-)Komposition sind die Schlüsselworte für das neue Album der Oboistin, Komponistin und Kreativdirektorin Cathy Milliken, die als Wahlberlinerin einige Jahre lang das Education-Programm der Berliner Philharmoniker leitete.

Auf ihrem beim australischen Label Tall Poppies vorgelegten Album TWO STEP hat sie ihr eigenes Können auf dem Gebiet der freien musikalischen Gestaltung mit dem enger Weggefährten und Freunde verknüpft. In Berlin, Brisbane und Tel Aviv aufgenommen, wurden die teilweise auskomponierten, teilweise improvisierten Duette anschließend im Studio re-komponiert und so zu lebendigen Klangdialogen entwickelt.

Die von den beteiligten Künstlerinnen und Künstlern vorgetragenen oder gesungenen Texte entstammen der am Kubismus orientierten Sammlung „Tender Buttons“ der amerikanischen Schriftstellerin und Kunstsammlerin Gertrude Stein (1874-1946) und beschreiben in einer grammatikalisch unkonventionellen, sehr rhythmusbetonten Sprache Alltagsgegenstände wie einen roten Hut oder Papier.

Das Album entstand mit der finanziellen Unterstützung des Australian Councel for the Arts, dessen Stipendiatin Cathy Milliken in 2020 ist.

Beim Release-Konzert am 15. März 2020 im Club der Polnischen Versager spielen Cathy Milliken (Brisbane/Berlin), Sören Birke (Berlin), Michael Schiefel (Berlin) und Wu Wei (Berlin).

Kontakt

Ansprechpartner

Friederike Gottwald
PDF

Presseinformation

CD TWO STEP

Schimmer PR verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Webseite notwendig sind. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in unserer Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt ist.

Akzeptieren