Bergen Philharmonic Orchestra

Kurzinformation

Das Bergen Philharmonic Orchestra wurde 1765 gegründet, es zählt damit zu den ältesten Orchestern der Welt. Herausragende Dirigenten und Komponisten standen seither an seiner Spitze, darunter Edvard Grieg, der für drei Jahre (1880-1882) das Orchester seiner Heimatstadt leitete. Stets zeigte sich das Orchester auf der Höhe seiner Zeit. Nicht nur Edvard Grieg hat eigene Werke mit dem Orchester aufgeführt, auch Komponisten wie Aaron Copland, Carl Nielsen, Jean Sibelius, Witold Lutosławski, Lukas Foss und Krzysztof Penderecki dirigierten ihre Musik. Zu den künstlerischen Leitern und Chefdirigenten, die zum internationalen Erfolg des Orchesters beigetragen haben, gehören u.a. Dmitri Kitajenko (1990–1998) und Simone Young (1998–2002). Immer fanden auch bedeutende Gastdirigenten den Weg nach Bergen, darunter Leopold Stokowski, Ernest Ansermet, Pierre Monteux, Sir Thomas Beecham, Sir John Barbirolli, Neeme Järvi, Sir Neville Marriner, Carlo Maria Giulini, Esa Pekka Salonen und Mariss Jansons. Im Jahr 2003 übernahm Andrew Litton die Position des Chefdirigenten beim Bergen Philharmonic Orchestra. 2005 wurde er zum Musikdirektor ernannt. Principal Guest Conductor des Orchesters ist der spanische Dirigent Juanjo Mena. Seit 2015 ist Edward Gardner neuer Chefdirigent des Orchesters.

Der Klangkörper besteht aus 97 Musikern und gibt pro Jahr über 100 Konzerte – zum größten Teil in Bergen (Grieg Hall) sowie jährlich beim Bergen Festival, aber auch auf Tourneen durch Norwegen und im Ausland, z.B. in Japan, Österreich, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien, den Niederlanden, Dänemark, Polen, Tschechien, Slowenien, Kroatien, in der Schweiz und in den USA. Das Orchester ist in vielen bedeutenden internationalen Konzertsälen aufgetreten wie dem Concertgebouw Amsterdam, der Royal Albert Hall London, im Musikverein und Konzerthaus Wien sowie in der Carnegie Hall New York. In Deutschland war das Bergen Philharmonic Orchestra in den vergangenen Jahren bereits sechsmal auf Tournee.

Im April 2019 war das Bergen Philharmonic Orchestra zuletzt auf Tournee in Deutschland mit Stationen in Köln, Nürnberg und Heidelberg.

Im September 2019 wurde die erste CD eines Brahms-Zylus veröffentlicht (Chandos).

www.harmonien.no/english (auf Englisch)

Bergen Philharmonic Orchestra auf Facebook

Bergen Philharmonic Orchestra auf Twitter

Kontakt

Ansprechpartner

Bettina Schimmer Sabine Knodt
PDF

Presseinformation

Tournee April 2019

Schimmer PR verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Webseite notwendig sind. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in unserer Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt ist.

Akzeptieren