Schimmer PR - Public Relations for music

„Preis der deutschen Schallplattenkritik“ fĂĽr Trio Catch mit ihrem aktuellen Album „As if“

Das Trio Catch ist fĂĽr seine aktuelle Einspielung „As if“, eine rbb Kultur-Studioaufnahme beim label bastille musique, mit dem Vierteljahrespreis des „Preis der deutschen Schallplattenkritik“ 3/2019 ausgezeichnet worden.


Mit „As if“ präsentiert das international führende Ensemble für neue Kammermusik in der Besetzung Klarinette, Violoncello und Klavier gleich fünf Ersteinspielungen auf der musikalischen „Spielwiese“ des „Was wäre wenn…?“. Mit Werken von Gérard Pesson, Johannes Borowski, Paul Juon, Johannes Maria Staud und Wolfgang Rihm (unter Mitwirkung von Andreas Staier, Klavier) loten sie so unterschiedliche Visionen eines neuen musikalischen Denkens, Spielens und Hörens aus.

> WeiterfĂĽhrende Informationen

Schimmer PR | Köln & Berlin | team[at]schimmer-pr.de | Copyright © 2019. All Rights Reserved. Impressum | Imprint | Datenschutz | Privacy Policy