Schimmer PR - Public Relations for music

„Fin de Partie“ gewinnt International Opera Award 2019

Fin de Partie_Scala_Ruth Walz

(c) Ruth Walz

Die Oper “Fin de Partie” von György Kurtág hat den International Opera Award 2019 in der Kategorie “Uraufführung” gewonnen.

Der 92-jährige Komponist György Kurtág hat sich mit dieser Oper einen lang gehegten Wunsch erfüllt und Samuel Becketts Theaterstück „Fin de partie“ („Endspiel“) vertont.

Die Oper ist eine Koproduktion des Teatro alla Scala (Mailand) und der Dutch National Opera (Amsterdam). Die Uraufführung der Oper fand am 15. November 2018 im Teatro alla Scala in Mailand statt. Dirigiert wurde die Oper von Markus Stenz, Regie führte der aus dem Libanon stammende Regisseur Pierre Audi. Markus Stenz leitete ebenfalls die Niederländische Erstaufführung in der Dutch National Opera am 6. März 2019.

Highlights der diesjährigen Preisverleihung werden von BBC Radio 3 am Montag, 6. Mai 2019 um 19:30 Uhr (GMT) übertragen.

www.operaawards.org

Schimmer PR | Köln & Berlin | team[at]schimmer-pr.de | Copyright © 2019. All Rights Reserved. Impressum | Imprint | Datenschutz | Privacy Policy