Schimmer PR - Public Relations for music

CD-Veröffentlichung: Antje Weithaas spielt Konzerte von Schumann und Brahms

Sie kannten und schätzten sich: Robert Schumann pries Johannes Brahms als „Held einer neuen Generation“, dieser wiederum war begeistert von Schumanns romantischem Stil.

Werke dieser beiden Komponisten hat die Geigerin Antje Weithaas mit der NDR Radiophilharmonie nun unter der Leitung von Andrew Manze für das Label cpo eingespielt. Das Violinkonzert von Schumann und auch das Doppelkonzert von Brahms (mit dem Cellisten Maximilian Hornung) entstanden beide für den Geiger Joseph Joachim – seit 2019 ist Antje Weithaas auch zusammen mit Oliver Wille künstlerische Leitung des Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerbs in Hannover, dessen 1. Preisträgerin sie ist.

Beide Konzerte sind dem klaren Stil Johann Sebastian Bachs verpflichtet – natürlich nicht ohne klangliche Verwandlung und eigene Handschrift der Komponisten. Auch die Tonarten, d-Moll und a-Moll, sprechen eine gemeinsame Sprache, galten sie doch seit jeher als Ausdruck von Trauer, Klage und großem Ernst.

> weitere Informationen zur neuen CD

Schimmer PR | Köln & Berlin | team[at]schimmer-pr.de | Copyright © 2019. All Rights Reserved. Impressum | Imprint | Datenschutz | Privacy Policy