Schimmer PR - Public Relations for music

Molyvos International Music Festival

Das Molyvos International Music Festival (MIMF), 2015 von Danae und Kiveli D├Ârken gegr├╝ndet, ist ein einzigartiges Projekt im n├Ârdlichen Mittelmeerraum, das die gr├Â├čten internationalen jungen Talente zu einem viert├Ągigen Fest klassischer Musik zusammenbringt.

Zentraler Spielort des Festivals ist die mittelalterliche Burg von Molyvos auf der griechischen Insel Lesbos. Die aus pr├Ąhistorischer Zeit stammende Kleinstadt kann auf eine lange und wechselhafte Geschichte zur├╝ckblicken. Seit jeher sowohl von europ├Ąischen als auch au├čereurop├Ąischen Traditionen gepr├Ągt, bildet sie heute die ideale Kulisse f├╝r das junge Festival, das es sich zum Ziel gesetzt hat, die musikalische Vielfalt der Welt f├╝r das Publikum unmittelbar erlebbar zu machen. Auch deshalb wird es neben den f├╝nf Hauptkonzerten sogenannte ÔÇ×Molyvos Musical MomentsÔÇť geben: An unterschiedlichen Pl├Ątzen des malerischen Ortes, am Strand, am Hafen oder einfach auf den Stra├čen treffen sich die Musiker zu kleinen musikalischen Einlagen und verwandeln das Dorf f├╝r vier Tage in ein musikalisches Klang-Kaleidoskop.

Mit der Zusammenf├╝hrung von Musikern unterschiedlicher Herkunft, Nationalit├Ąt und kultureller Pr├Ągung steht das Molyvos Festival sowohl f├╝r die F├Ârderung grenz├╝berschreitender kultureller Zusammenarbeit als auch f├╝r gelebten interkulturellen Dialog. In einem der Hauptzentren der internationalen Fl├╝chtlingskrise gelegen, hatte das Molyvos Festival in 2015 unmittelbaren Anteil an den Aktivit├Ąten, die lokal unternommen wurden um der dramatischen Lage Herr zu werden. Ziel ist es nun, die Inselbewohner zu unterst├╝tzen, die sich mittlerweile durch den enormen R├╝ckgang des Tourismus aufgrund der Fl├╝chtlingskrise in ihrer eigen Existenz gef├Ąhrdet sehen. Unterst├╝tzt wird das Molyvos Festival durch die Deutsche Botschaft in Athen.

Das Thema der dritten Ausgabe des Molyvos International Music Festival (16.-19. August 2017) war „Katharsis“ – die Kraft der Kunst und insbesondere der Musik, ein Trauma zu verarbeiten. Zu den beteiligten K├╝nstlern z├Ąhlten u.a. Linus Roth (Violine), Caroline Goulding (Violine), Benedict Kl├Âckner (Cello) und Sebastian Manz (Klarinette). Neu beim Festival 2017 waren die „prefestival activities“: Vor Beginn des eigentlichen Festivals fanden vier Konzerte an verschiedenen Orten der Insel statt, damit Besucher auch die gesamte Insel kennen lernen konnten und die ganze Insel in die Festivalaktivit├Ąten eingebunden ist.

> zur ausf├╝hrlichen Pressemeldung f├╝r das Molyvos International Music Festival 2017

> weitere Informationen zum Festival (auf Englisch)

Bettina Schimmer | Gocherstr. 19a | 50733 K├Âln | fon: +49 (0)221ÔÇó168 796 23 | mob: +49 (0)172ÔÇó214 8185 | info[at]schimmer-pr.de | Copyright ┬ę 2017. All Rights Reserved. | Impressum